Accordion Swing Time 2008

26. April 2008
Schloss-Veranstaltungshalle Bisamberg

„Accordion Swing Time“ hieß es am 26. April 2008 anlässlich des 20-jährigen Jubiläum des Akkordeonorchesters „La Tastiera Magica“ in der Bisamberger Schlossveranstaltungshalle. Dem Swing, untrennbar verbunden mit der Entstehung der Bigband, wurde bei diesem Konzert alle Ehre gemacht. Eine eigens für diese Veranstaltung gegründete Bigband (bestehend aus der Brigittenauer Akkordeonvereinigung „forte“ und eben „La Tastiera Magica“) machte es den Zuhörern schwer, ruhig auf ihren Stühlen sitzen zu bleiben.

Nummern wie „Hello Dolly“ oder „Mack the Knife“ – um nur ein paar typische Werke herauszugreifen – wurden dargeboten, genauso wie auch Medleys bekannter Popgruppen des vorigen Jahrhunderts und als krönenden Abschluss das „Krimi Puzzle“. Charmantes Detail am Rande: Eigentlich gibt es beim Kriminaltango (der Teil des Krimi Puzzles ist) einen Schuss. Allerdings war der dafür vorbereitete Luftballon schon vorher zerplatzt, weshalb die gespannte Zuhörerschaft vergebens auf den Knall wartete.

Einen weiteren Höhepunkt des Konzerts stellten 3 Stücke dar, in denen Helmut König (der normalerweise in der ersten Stimme Akkordeon spielt) als Mundharmonika-Solist brillierte. Mundharmonika und Akkordeonorchester sind eine wunderschöne Kombination, wie bereits die Verwandtheit der beiden Instrumente vermuten lässt.

Für alle, die die einzigartige Möglichkeit verpasst haben, dieses Konzert zu hören, gibt es noch die Gelegenheit, eine CD zu kaufen, die bei diesem Konzert live aufgenommen worden ist und demnächst erhältlich sein wird. Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Gabriele Hofbauer, Tel.Nr. 0676/5305339.

Zu diesem Konzert gibt es auch einige hörens- und sehenswerte Videos auf YouTube:

Krimipuzzle

Hello Dolly

Carpenters Forever

Tango Pour Claude

The Girl From Ipanema

Samba negra